1
Loading...

Mythos, die Insel Lyonesse - Das Untergegangene Land - M Akte

Vote
6 6 views
4y Jan 16, 2017
G

Lyonesse gilt auch als die Heimat des Ritters Tristan. Laut einer Sage soll das Land irgendwann im 5. Jahrhundert vom Meer verschlungen worden sein. Zu den wenigen Überlebenden des Untergangs soll ein Mann namens Trevilian gezählt haben. Dieser soll einen Schimmel bestiegen und knapp vor der Flut davongeritten sein. Mit Mühe und Not habe er eine Höhle bei Marazion erreicht und die Katastrophe beobachtet.

Vom Seven Stones-Riff vor Land's End heißt es, es markiere den Ort, wo sich einst eine der untergegangenen Städte, die City of Lions, befunden habe. Fischer berichteten häufig davon, dass sie Teile von Mauerwerk und Glasscheiben in ihren Netzen an die Oberfläche zogen. Bei rauhem Wetter könne man sogar die Kirchenglocken von Lyonesse unter Wasser läuten hören.

Es gilt zwar als relativ unwahrscheinlich, dass an dieser Stelle ein Land namens Lyonesse im Meer versunken ist. Es gab jedoch während des Mittelalters diverse Absenkungen von Land unter den Meeresspiegel.

@Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Lyonesse

Musik: (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.

Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-free/index.html?isrc=USUAN1100708

Interpret: http://incompetech.com/

@Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/realsightsmysterium/

@Facebook Seite: https://www.facebook.com/Real.MysteryLive/?ref=aymt_homepage_panel

@Web: www.realmystery.org

About RealMystery

Willkommen bei RealMystery, unserem Utreon Mystery Channel. Auf diesem Kanal werden sämtliche Themengebiete bezüglich allem Mystischen behandelt.


0 Comments

Markdown is supported.