1
Loading...

Die Bestie von Gevaudan - M Akte

Vote
2 2 views
5y Mar 27, 2016
G

Die ersten Berichte über die Bestie von Gévaudan stammen aus dem Jahre 1764, als im südlichen Teil Zentral-Frankreichs Zivilisten von einer wolfsähnlichen Kreatur massakriert wurden. Die erste Begegnung war die mit einer Frau. Diese Frau kümmerte sich gerade um ihr Vieh als sich die Kreatur näherte. Die Hunde, der einzige Schutz der Frau, rannten schnell weg. Ihre Rettung waren die Ochsen, welche das Biest von der Größe eines Esels mit ihren Hörnern vom Platz vertrieben.

Nach dieser ersten Begegnung begann das Ungeheuer Frauen und Kinder zu töten. In über 60 Fällen hat die Bestie ihren Opfern das Herz und/oder andere lebenswichtige Organe aus dem Leib gerissen. Als die Brutalität der Angriffe zunahm, begannen die Bauern zu spekulieren, ob die Kreatur nicht ein Werwolf sei.

Quellen: http://les.cevennes.free.fr/de/gevaudan.htm

Quelle Wikki: https://de.wikipedia.org/wiki/Bestie_des_Gévaudan

Quelle Beitrag: http://www.welt.de/print/wams/wissen/article129572853/Die-Bestie-vom-Gevaudan.html

About RealMystery

Willkommen bei RealMystery, unserem Utreon Mystery Channel. Auf diesem Kanal werden sämtliche Themengebiete bezüglich allem Mystischen behandelt.


0 Comments

Markdown is supported.